Projekte unterstützen zumeist Strategien und helfen Ziele zu erreichen. Sie sind Enabler für Changes und Wachstum. Die Auswahl und Zusammensetzung der Projekte im Portfolio ist daher eine erfolgs- und überlebenskritische Aufgabe in jeder Organisation. Konsquenter Weise heißt Portfolio-Management in SevenStar: Die richtigen Dinge machen und darauf achten, dass das so bleibt.

Hier werden Projektideen gesammelt, bewertet und ausgewählt um das optimale Portfolio zusammenzusetzen. Projekte können beauftragt und zu Programmen zusammengeführt werden. Sie werden über Berichte ihren gesamten Life-Cycle hindurch beobachtet und bei Bedarf den aktuellen Entwicklungen angepasst. Mit Filter, Dashboard, Projektepipeline, Portfoliografiken und anderen Ansichten können Portfolios aus veschiedenen Gesichtspunkten heraus dafür analysiert werden.

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Projekte im Portfolio abgebildet werden:

Um die Auswertung und Vergleichbarkeit von Projekten sicherzustellen gibt es beispielsweise eine zentrale Administration von Kosten- und Leistungsarten, gemeinsame Projektvorlagen oder beliebige Kategorien für Projektzuordnungen bzw. Klassifizierungen.